Herzlich Willkommen auf dem Forum der



nächster Spieleabend am Freitag den 08. Juni von 19.00 - 23.00 Uhr

in der Haneburg in Leer

Kalender zum Download



#1

Dreck am Stecken - Das Krimi Kartenspiel

in Neuheiten auf dem Spielemarkt 25.07.2012 09:45
von Guido • Administrator | 787 Beiträge | 1502 Punkte

Sehr verdächtig
Stefan Breuer veröffentlich das neue Krimi-Kartenspiel „Dreck am Stecken“


Taktik, Konzentration und eine ausgeprägte Kombinationsgabe – dies sind die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Verbrecherjagd in Stefan Breuers neuem Krimi-Kartenspiel „Dreck am Stecken“.
Als listiger Ganove muss sich der Spieler den Fragen seiner Konkurrenten stellen und gleichzeitig selbst versuchen, diese aus der Reserve zu locken. Ziel des „Verhöres“ ist es, schnellstmöglich herauszufinden, was die Mitspieler angestellt haben, ohne jedoch zu verraten, welchen Dreck man selbst am Stecken hat. Auf sein Glück sollte man sich dabei aber nicht verlassen – knallharte Recherche und Fingerspitzengefühl sind gefragt, um die dunkelsten Geheimnisse der anderen zu lüften, die eigenen jedoch im Verborgenen zu halten. Ein fesselndes und wirklich innovatives Krimi-Kartenspiel für clevere Ganoven und listige Hobbydetektive.

Mord im Nachtclub! Ede K., Gastgeber allabendlicher Poker-Runden, liegt tot in seinem Büro. Neben ihm eine mysteriöse Liste, auf der die Namen von sechs stadtbekannten Gaunern stehen. Schnell sind sie aufgespürt und hinter Schloss und Riegel gebracht. Doch wer von ihnen ist der Mörder? Und welcher Verbrechen haben sich die anderen schuldig gemacht?
Schlüpfen Sie in die Rolle eines Ganoven und finden Sie schnellstmöglich heraus, wer welchen Dreck am Stecken hat, denn nur dann können Sie auf Strafmilderung hoffen!

Stefan Breuer hat bereits mehrere Spiele entwickelt. Sein Spiel „Ententeich“ erhielt beim Hippodice-Spieleautorenwettbewerb 2009 den Sonderpreis für das beste Kinderspiel. Mit dem Erwachsenen-Spiel „Anagrammeln“ belegte er 2010 den dritten Platz beim „Internationalen Landespreis für Spielkultur“ der Steiermark.




Dreck am Stecken. Krimi-Kartenspiel für clevere Ganoven
- Autor: Stefan Breuer / Gestaltung: Lutz Eberle
- Spielerzahl: 3 bis 6 / Altersempfehlung: ab 12 Jahren / Spieldauer: 50+ Minuten
- Spielcharakteristik: Deduktionsspiel (Glück: +, Taktik: +++, Überlegung: +++, Kommunikation: +++)
- Inhalt: 48 Spielkarten, 1 Block mit Ermittlungsbögen und 1 Spielanleitung
- Schachtelformat: 11,5 x 18,5 x 3 cm
- Unverbindliche Preisempfehlung: 12,90 EUR / EAN: 4260220581512
- Erscheinungstermin: Oktober 2011
- Vertrieb: Hutter Trade GmbH + Co KG (Spielwarenhandel) / Gmeiner-Verlag GmbH (Buchhandel)


Quelle: http://www.gmeiner-verlag.de



nach oben springen




Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wang-Chang
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste , gestern 20 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 530 Themen und 3448 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 85 Benutzer (21.12.2016 18:21).

Legende: Administratoren, Co-Admin, Moderatoren, Mitglieder,

Mitglieder | Wer ist Online? | FAQ & Impressum

Xobor Xobor Community Software