Herzlich Willkommen auf dem Forum der



nächster Spieleabend am Freitag den 14. September von 19.00 - 23.00 Uhr

in der Haneburg in Leer

Kalender zum Download



#1

Duel of the Giants

in Spiele Rezensionen und Spielberichte 19.04.2011 23:06
von Guido • Administrator | 791 Beiträge | 1516 Punkte

Hallo Spielefreunde,

Duel of the Giants ist ein Taktisches Strategiespiel das sich mit Panzerschlachten an der Ostfront
im 2. Weltkrieg befasst. Das Spielmaterial ist aufwendig gestaltet und den Preis von über 30 Euro
allemal wert.
In der Aufbauphase wird das Spielfeld für den bevorstehenden Kampf vorbereitet. Dazu werden die
Landschaftselemente abwechselnd von den Spielern auf dem Spielfeld verteilt. Als Landschaftselemente
stehen 3 unterschiedliche Hexkarten zur Verfügung. Wald, Anhöhe und Sumpf. Der Grundspielplan ist
11x10 Hexfelder groß und als Steppe markiert. Nach Beendigung dieser Phase beginnt der Spieler
auf deutscher Seite die Frontlinie festzulegen. Hierzu dienen spezielle Karten auf denen eine Panzersperre
abgebildet ist. Ist auch diese Phase beendet beginnt der Spieler auf sowjetischer Seite seine Panzer
zu platzieren. Er hat 16 Panzermarker, aber nur acht davon symbolisieren einen Panzer. Die anderen
sind Blind-Marker. Der Gegner weiß also nicht wo Panzer stehen und wo nicht. Der Spieler auf deutscher
Seite hat außer zwei Panzern noch Panzerabwehrkanonen, Minen und Flugzeuge zur Verfügung. Die zwei
Panzer auf deutscher Seite werden durch verdeckte Spielkarten gesteuert die der Spieler vorher aussuchen
muss. Der Spieler auf deutscher Seite muss also den Zug des Gegners taktisch vorhersehen. Dabei ist es
wichtig das Panzer und Gefechtsturm richtig ausgerichtet sind. War die Taktik falsch kann es sein das
sowjetische Panzer durch die Frontlinie schlüpfen und Siegpunkte bekommen. Siegpunkte sind auch in der
Kampfphase zu bekommen. Hierzu müssen die Panzer bzw. die Kanonen direkt auf das Ziel ausgerichtet sein.
Beschädigungen sind durch die Entfernung zum Ziel geregelt und auf den Waffenkarten ablesbar. Dies ist
in der Spielanleitung sehr gut beschrieben. Die Spielanleitung enthält außerdem ein detailliertes Spielbeispiel
in dem sämtliche Phasen erklärt sind.

Ich habe das Spiel im letzten Jahr auf den Bremer Spieltagen gekauft, weil es mich von Anfang an überzeugt
hat. Bei diesem Spiel entfallen die Würfelorgien die bei anderen Spielen dieser Art üblich sind. Und das
Spielprinzip in dem man sich in die Taktik des Gegners hineinversetzen muss ist genial.
Alles in allem ein gelungenes Strategiespiel. Ich gebe 7 von 10 Punkten.

Viel Spass beim Spielen
Guido


Verlag ---> Pilot Games
Autor ----> Friedemann de Pedro
Spieler --> 2-4 Spieler
Preis ----> ca. 32,- Euro



Bewegungskarte


Waffenkarte


Modelle






zuletzt bearbeitet 19.04.2011 23:32 | nach oben springen




Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Randazil
Besucherzähler
Heute waren 11 Gäste und 4 Mitglieder, gestern 21 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 544 Themen und 3511 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 85 Benutzer (21.12.2016 18:21).

Legende: Administratoren, Co-Admin, Moderatoren, Mitglieder,

| FAQ & Impressum

Xobor Xobor Community Software